Natur pur

Metzgerei Thören

Besonders stolz sind wir auf die Herkunft unseres Rindfleisches. Die Tiere stehen auf den Weiden von Thörens selbst bewirtschafteten Bauernhof in Wachtendonk – dem Wetterhof.
Durch die eigene Zucht der Rasse Blonde d’Aquitaine ist die Herkunft über mehrere Generationen nachweisbar.
Die Kälber wachsen in der natürlichsten Aufzuchtsweise, der sogenannten Mutterkuhhaltung, auf und ernähren sich ausschließlich von der Milch ihrer Mütter und dem saftigen Gras der niederrheinischen Wiesen.

Natürlicher und artgerechter geht es nicht!

Für unsere Burgerpatties verwenden wir eine Mischung aus größtenteils Brust und Nacken.

traditionelles Backhandwerk

Bäckerei Weidenfeld

Das beste Fleisch der Welt ist auf einem Burger nichts wert, wenn man kein vernünftiges Brot dazu hat.
Die Burger-Buns müssen schmackhaft sein, aber nicht zu dominant. Sie müssen fluffig sein, aber dabei trotzdem stabil genug, um eine Menge Toppings zu tragen.
Nichts ist schlimmer als ein trockenes Brot, das in den Händen zerbröselt und den Burger nicht halten kann.
Mit den Kreationen von Bäckermeister Jörg Weidenfeld konnten wir uns schnell für die für uns idealen Burgerbuns entscheiden, welche jetzt regelmäßig in seinem Handwerksbetrieb für uns gebacken werden.

Die Buns gehen in die Brioche-Richtung. Sie sind von der Konsistenz etwa so wie ein Stütchen. Geschmackvoll, aber nicht zu intensiv.

Einfach passend!

Kartoffeln aus Kempen

Landwirtschaft Wolters

Die Kartoffeln für unsere selbstgemachten Pommes wachsen direkt vor den Toren von Kempen.
Über das ganze Jahr werden wir von Andreas und Hendrik Wolters mit verschiedenen Sorten „Pommeskartoffeln“ versorgt. Je nach Jahres- und Erntezeit unterscheiden sich die Sorten von „Premiere“ bis „Fontane“.

„Die ideale Pommeskartoffel ist groß, hell-gelbfleischig mit einem hohen Stärkegehalt und einer guten Backfarbe“ – sagt Hendrik Wolters.

Gewaschen, geschnitten, gewässert, getrocknet und anschließend zweifach bei verschiedenen Temperaturen frittiert – und schon hat man aus ganzen Kartoffeln frische Fritten gezaubert.

mit Volldampf gebraut

Brauerei Schlüffken

Mit Getränke Willy Furth haben wir einen langjährigen Partner an unserer Seite, der uns von Anfang an mit Rat und Tat unterstützt. Egal ob Getränkelieferungen, Catering, Leihmaterial für Veranstaltung, usw. arbeiten wir seit Jahren vertrauensvoll zusammen.
Seit 2019 dann auch mit deren eigener, zum Nordbahnhof gehörenden Brauerei Schlüffken. Von dort beziehen wir das Altbier und, je nach Jahreszeit, verschiedene Aktionsbiere wie bspw. ein Summer Ale, Festbier oder Weihnachtsbier.
Alle Schlüffken-Biere werden mit einer offenen Gärung gebraut und ohne Konservierungsstoffe abgefüllt.

Ein Besuch lohnt sich!

Öffnungszeiten

täglich
10:00 – Ende offen

 

Küchenzeiten

12:00 – 14:00
16:00 – 21:30

 

Telefon

02152 9947226

 

Email

info[a]falko-kempen.de